CUSTOMHANDS "DAS EINSTELLBARE LENKERSYSTEM"

Customhands - "individuell einstellbares Lenkersysetm"

Unser Motto ist Programm!

Mit unserem neuartig weltpatentierten Lenkersystem ist es möglich jedem Fahrer einen Lenker zu bieten, der sowohl den Anspruch an seine Sitzposition – wie auch den eigenen Designwunsch erfüllt.

Das mehrteilige Lenker-System ist in verschiedenen Höheneinheiten und Aufnahmebreiten (Aufnahme für den Riser) in den Modell-Varianten "Classic, Round One, Twister und Big Clean" erhältlich. Das Modell "Big Clean" ist die kabelführende Variante.

Alle Lenker-Teile werden unter Verwendung von höchstwertigem Aluminium mit modernster CNC-Technik in eigener Produktion gefertigt. Daher ist es möglich im Rahmen definierter Parameter ein kundenspezfisches Unikat zu produzieren.

Passend zu den Lenker-Systemen fertigen wir auch individuelle Custom-Parts. Wir bieten von der Montage bis zum kompletten Umbau Deines Bikes Leistungen rund um Dein Bike an.

Wir sind stets bestrebt unsere Produktvielfalt zu erweitern und alle Produkte stets weiter zu optimieren.

Du hast Fragen? Oder Anregungen? Kontaktiere uns!

Das CH Lenker-System besteht aus 5 Teilen:

  • zwei Griffstücke, lieferbar mit einer 12°, 16° oder 20° Kröpfung
  • zwei Lenkholmen in den Längen 3", 6", 12" oder 17"
  • eine Riser-Aufnahme, die es gerade oder an den Enden gekröpft in vier verschiedenen Standard-Längen gibt. Durch die Kröpfung ist es möglich bei ein und dem selben Lenker die Lenkerholmen von einer V-Form über eine Gerade, bis hin zu einer negativen Z-Form einzustellen.

Alle Griffstücke und Riser-Aufnahmen gibt es mit 22mm, 1" und 1 1/4" Durchmesser. Somit kann unser Lenker-System für Hersteller wie Harley Davidson, Indian, Victory, BMW, Suzuki, Kawasaki Honda und andere verbaut werden.

Mittels den fünf Komponenten und deren Verzahnungen an den Verbindungsstellen ist eine präzise, individuelle Einstellung möglich.

Da die Lenkerholmen im Gegensatz zu einem aus Stahl gezogenen oder geschweißten Lenker, als Einzelsteil spannbar sind, ist es möglich fräsbare Verzierungen (Gravuren) nach Kundenwunsch zu realisieren. Ebenso ist eine farbliche Gestaltung durch Eloxieren oder Lackieren möglich.

Die Lenker verfügen über ein Festigkeitsgutachten und sind somit eintragungsfähig nach § 19.2.

Fertigung und Material


Unser Lenker-System besteht nicht aus einem Stahl gezogenem oder geschweißtes Rundrohr, sondern wird aus dem vollen Aluminium Block gefräst. Dass nur Material höchster Güte zum Einsatz kommt versteht sich von selbst.

Zerspanungstests haben bewiesen, dass wir eine deutlich höhere Elastizität und Endfestigkeit durch die Verwendung unseres Certal-Aluminiums erreichen als herkömmliche Stahl-Lenker.

Obwohl wir mit einem Vollmaterial arbeiten, liegt auch das Gewicht unter dem des normalerweise verwendeten Stahlrohr anderer Lenker-Hersteller.

Dies wirkt sich sehr günstig auf das Schwingungsverhalten aus (weniger Vibration in den Händen). Um dies noch weiter zu optimieren, besteht die Möglichkeit für die Griffstücke andere, weichere Aluminiumlegierungen zu verwenden.

Als Beschichtung verwenden wir ein Harteloxal, welches auch in Verbindung mit Teileinfräsungen oder Polituren eine dauerhaft stabile Oberfläche gewährleistet.

Auch unsere Griffstücke und Riser-Aufnahmen werden aus dem "Vollmaterial" gefräst. Dadurch können wir auf ein "Biegen" und damit "Schwächen" des Materials verzichten.


Die Verschraubung der Einzelteile erfolgt mit einer speziell gefertigten Schraube aus einer Edelstahl-Legierung mit Feingewinde, so dass hier ein optimaler Lastabtrag sichergestellt ist. Der Schraubenkopf ist als handelsüblicher Sechskant ausgebildet mit einer 17er Schlüsselweite.

Sämtliche Deckelverschlüsse werden mit einem leistungsstarken Magnet verschlossen. Dadurch erhalten die Abdeckungen einen sicheren Halt und der "Look" hat eine cleane Optik.

Alle Teile werden in unserem zertifiziertem Betrieb mit modernester CNC-Technik gefertigt. Jede Komponente sowie die Beschichtungen und Lackierungen sind "Made in Germany". Dadurch, dass wir selbst fertigen sind auch Sonderwünsche kein Problem !

Duplikate sind leider mittlerweile überall ein Thema. Um vorzubeugen, dass keine nachgebauten Bauteile minderer Qualität auf den Markt kommen, sind all unsere Lenker-Komponenten mit einem RFID-Chip ausgestattet.

Über diese Chips kann sichergestellt werden, dass es sich um ein Original-Customhands-Stück handelt.

Sie wünschen sich ein Unikat?

Jedes Lenker-System kann optisch im Rahmen definierter Parameter nach kundenspezifischen Wünschen gefertigt werden. Gerne gehen wir auf Deine Wünsche ein.

Möglichkeiten / Design Varianten:

  • Farbewahl mittels Eloxial, Lackieren und/oder Hochglanzpolieren. Auch im Mix möglich (s. Abbildungen)
  • Einfräsung / Gravur von Logos, Namen, Colours oder sonstigen Designs, auch in verschiedenen Schriftarten
  • Laser Gravuren
  • Ausfräsungen (Outcuts): Langlöcher, Rundlöcher, Triangel

Sprechen Sie uns ans, "everything is possible"! Selbst ausgefallene Sonderwünsche versuchen wir für Dich zu realisieren.

Das Modell "Classic"

Das Modell "Classic" war unser erstes Lenker-Modell aus unserer "Vollaluminium-Serie" der einstellbaren Lenker-Systemen und stellt die Basis unseres patentierten Sytems dar. Mit dem Modell "Classic" erreicht der Fahrer eine Symbiose aus optimaler Sitzposition und einem schönem Design.

Wie bei allen Modellen der Voll-Aluminium Serie besteht die Möglichkeit der Kombination aus verschiedenen Aufnahmen, Lenkerholmen und Griffstücke.

Das Designkonzept des Modells "Classic" sieht keine innenliegende Kabelführung vor. Wir bieten daher verschiedene Ummantelungen in Kunststoff und Stahlflex für die Außenführung der Kabel an. Die Elektrik wird dann an z.B. der Brems- oder den Gaszügen zusammengelegt.

Das Modell "BIG CLEAN"

Das Modell "Big Clean" ist nicht nur die optisch "kräftigere" Variante sondern bietet auch die Möglichkeit der innenliegenden Kabelführung und ist somit als kabelführendes Modell eine Weiterentwicklung des Modells "Classic".

Durch eine spezielle Konstruktion der Lenkerholmen ist es möglich die Elektrik in die dafür vorgesehenen Kabelkanälen innerhalb des Lenkerholms zu integrieren. Als Außenabdeckung dienen passgenaue Blenden mit gleicher Kontur, die die Elektrik (Kabel) abdecken (s. Abbildung). Um zusätzlich einen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Spritzwasser zu realisieren wurde eine Gummiabdichtung zwischen der Blende und dem Lenkerholm integriert.
Des weiteren sind die Kabelkanäle mit Split-Boxen versehen. Diese bieten Raum für Steck- oder Lötverbindungen um Kabel evt. zu verlängern.

Wie bei allen Modellen kann auch hier mittels Eloxal, Lackierung oder Gravur etc. dem Lenker-System eine persönliche Note verliehen werden. Die Blenden sind beliebig austauschbar.

Der technische Aufbau, sprich die Verstellmöglichkeiten über die Verzahnung oder Zusammenstelllung der Komponenten ist genauso konstruiert, wie das "Classic"-Modell.

Beispiel: Montage Big Clean / innenliegende Kabelführung

Das Modell "ROUND ONE"

Das Modell "ROUND ONE" ist optisch wie das Modell "BIG CLEAN" eine massivere Variante unserer Lenkersysteme, stellt aber in der Ausbildung der Lenkerholmen eine Symbiose zwischen einen "Rohrlenker" und einem "Vierkant-Lenkerholm her. Der Motorradlenker passt optisch hervorragend zu den HD Modellen Softail Heritage, Classic oder einer Fatboy.

Farbliche Gestaltungsmöglichkeiten, Fräs-, Gravur- und Laserapplikationen sind wie beim Modell "Classic" möglich. Erhältlich in den Lenkerholmhöhen von 3", 6", 9", 12" und 17".

Der technische Aufbau, sprich die Verstellmöglichkeiten über die Verzahnung oder Zusammenstelllung der Komponenten ist genauso konstruiert, wie das "Classic"- Modell.

Das Modell "Twister"

Das Modell "Twister" ist ein voll einstellbares Lenker-System für alle Motorräder ohne Riser. Hier erfolgt die Montage direkt auf der Gabelbrücke.

Wir arbeiten im unteren Bereich mit einer liegenden Verzahnung. Über diese ist der Lenker in der Horizontalachse schwenkbar. Auf der liegenden Verzahnung wird ein Schaftstück montiert, in dem der Lenkerholm eingefügt wird.

Am Kopf des Lenkholms ist die gleiche einstellbare Verzahnung für die Griffstücke verbaut wie bei unseren anderen Modellen. Ebenso wie die Modelle "Big Clean" und "Classic" ist der "Twister" in verschiedenen Höhen (6", 9", 14" und 17") verfügbar.

Fräs- und Gravurarbeiten sowie eine individuelle Eloxalbeschichtung oder Lackierung ist ebenfalls nach Kundenwunsch möglich.

Construction Kit


Da eine Bestellung auf Augenmaß durch die Vielzahl der Möglichkeiten nicht zu empfehlen ist, bieten wir unseren Kunden folgenden Service:

"Construction-Kit"

"Gegen eine Kaution von € 200,00 (zzgl. Versand) kannst Du das Kit einige Tage lang leihen – um an Deinem Bike zu testen, welche Komponenten (Holmhöhe etc.) Du benötigst. Im Vorfeld besprechen wir mit Dir welche Anforderungen Du an den Lenker stelltst, so dass unser Construction Kit auch die entsprechenden Komponenten enthält".

Alle Komponenten sind nummerierte Messe-Rohlinge, das vereinfacht zum einen die Angaben der benötigten Teile bei einer Bestellung, zum anderen ist es dann auch nicht schlimm, wenn beim Probieren mal etwas runterfällt oder leicht zerkratzt wird. So können Sie sicherstellen, dass der Lenker bei Bestellung auch wirklich zu Dir und deinem Motorrad passt!


Bitte beachten, dass sich das Construction Kit NICHT zum Fahren und Kabelverlegen eignet! Es handelt es sich um eine Messe-Version, die lediglich zum Testen der Einstellungen und Auswählen der Komponenten geeignet ist.

Du hast Interesse an dem Construction Kit? Construction-Kit anfordern

Preise

Pflege- & Montageanleitung

Aufgrund des hochwertigen Materials und der aufwendigen Fertigung gegenüber anderer Lenker auf dem Markt bewegen wir uns hier im Hochpreis-Segment.

Der Preis eines auf Dich zugeschnittenen Lenkers richtet sich nach Modell, Größe/Komponenten und ist von der gewünschten Oberflächengestaltung/Design abhängig. Daher bitten wir um Verständis dass wir hier keine Pauschalpreise angeben können, gerne unterbreiten wir Dir nach einem Gespräch ein unverbindliches Angebot !

 

Pflegehiweise und eine Montageanweisung könnte Ihr aus dem nachstehenden PDF Dokument entnehmen.

PDF-Dokument